Collection Regard Photo Galerie Berlin
© Ludger Paffrath

Team

 

Marc Barbey

Sammler und Gründer

 

Wurde 1971 in Paris geboren und wuchs dort in einer französisch - schweizerisch - deutschen, kunstliebenden Familie auf. Nach dem Studium der internationalen Betriebswirtschaft an der Grande École (ESSCA) in Angers, Frankreich, und der Heriott Watt Universität in Edinburgh, Schottland, arbeitete Marc Barbey neun Jahre in Paris als internationaler Sales und Business Development Manager. Zur Geburt seines ersten Kindes 2003 verlagerte er seinen Lebensmittelpunkt nach Berlin, gründete sein erstes eigenes Unternehmen und war in den letzten Jahren abwechselnd selbständig und angestellt in der Softwarebranche tätig. Berlin ist auch die Geburtsstadt seiner privaten Fotosammlung, der „Collection Regard“.

 

Antonio Panetta

Künstlerischer Leiter bis 2016

Kurator für Außenprojekte seitdem 

 

Geboren in Italien, wechselte nach dem Abschluss seines Architekturstudiums in Florenz 1996 nach Berlin und studierte danach bis 2000 Bildende Kunst bei Dieter Appelt an der Universität der Künste (UdK). Seitdem lebt und arbeitet Antonio Panetta als freischaffender Künstler in Berlin. Seine künstlerischen Arbeiten wurden u.a. gezeigt in im Museum Centre Vapriikki, Tampere (Finnland), im Museum für Photographie, Braunschweig, an der Akademie der Künste, Berlin und im ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit ist Antonio Panetta als Dozent für Photographie und als Kurator tätig. Er verfügt über eine mehrjährige Lehrtätigkeit an der Universität der Künste in Berlin und hat an der Umsetzung einer Vielzahl von Photoausstellungen und Kunstprojekten für führende Photogalerien und Stiftungen in Berlin und Italien mitgewirkt. Künstlerischer Leiter der Collection Regard von 2010 bis 2017. Seitdem arbeitet er weiterhin als Kurator mit der Sammlung zusammen.

 

Eva Gravayat

Development Manager

 

Nach ihrem M.A. in Kulturmanagement in der Universität Panthéon-Sorbonne in Paris hat Eva Gravayat von 2007 bis 2011 als Produktions-Managerin der Ausstellungen des internationalen Fotofestivals Les Rencontres d’Arles in Frankreich unter der Leitung des Direktors François Hébel gearbeitet. Im Januar 2012 zieht sie nach Berlin, wo sie als freie Journalistin (L’OEil de la Photographie, Hatje Cantz Fotoblog, Hachette) und Kulturmanagerin (Fotobook-festival Kassel, Photomarketing...) tätig ist.

Seit 2014 ist sie Development Manager der Collection Regard.

 

Laura Benz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Archiv

Hein Gorny

 

Studierte Kunstgeschichte, Kultur- anthropologie und französische Literatur- wissenschaften in Hamburg und schloss mit einer Arbeit über Hein Gornys Werbefotografien für Pelikan und Bahlsen ab. Während und nach ihrem Studium arbeitete sie für verschiedene Institutionen, insbesondere Archive und Künstlerstudios. Sie konzipiert und organisiert Ausstellungen sowie Publikationen im Bereich Fotografie und ist seit 2015 für den Ostkreuz - Verein für Fotografie e.V. als Projektmanagement tätig. Für die Collection Regard hat sie u.a. ein Digitalisierungsprojekt betreut und die Ausstellung „Hein Gorny. New Objectivity and Industry“ mit begleitender Publlikation mitgestaltet.

Seit 2017 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Nachlass Hein Gorny und betreut das Archiv.